Tag Archives: Lyrik von Libella Hoge-Yazar

0

Libella Hoge-Yazar: Wind & Wellenklang – Foto: Andreas Schrock

für Gerhard Strandhafer wispert weckt einen schlafenden Sturm dreht Pirouetten über den knirschenden Sand Heckenrosen verglühen . . . Es handelt sich um eine Zusammenführung von einem bereits publizierten Text in Verbindung mit einem neuen Foto. Dies geschieht in Verantwortung der Onlineredaktion. Hinweis: Dies ist eine Vorschau, um dieses Foto in voller Größe sehen zu können, bitte in die türkisfarbene Überschrift oder auf das Wort “Weiterlesen” klicken und den Artikel öffnen.

by

Grasschatten im Sand ein Foto von Andreas Schrock

*

Foto von Andreas Schrock

 für Gerhard

Strandhafer wispert
weckt einen schlafenden Sturm
dreht Pirouetten
über den knirschenden Sand
Heckenrosen verglühen
*

2

Libella Hoge-Yazar: Warten

möchte die Straßen, Kneipen ausschütteln Dich zu finden Meine Vorfreude zerfällt Stunde um Stunde, wie Holzkohle Ein Glimmen ein Aufleuchten Bis Du da bist ist alles Asche

by

*
*
möchte die
Straßen, Kneipen
ausschütteln
Dich zu finden

Meine Vorfreude
zerfällt
Stunde um Stunde,
wie Holzkohle

Ein Glimmen
ein Aufleuchten
Bis Du da bist
ist alles Asche

0

Libella Hoge-Yazar: Bedingungslos

. . . . . . . . . . Bedingungslos Manche sagen ich sei ein hoffnungsvoller Optimist weil ich an die Menschen glaube ich sei realitätsfremd, wenn ich immer wieder das Gute suche - die Welt sei nicht so! Doch ich träume noch immer ich kann nicht anders!

by

Himmel und Meer in einem Foto von Andreas Schrock


Foto: Meer von Andreas Schrock

*
Bedingungslos

*
Manche sagen
ich sei ein hoffnungsvoller Optimist
weil ich an die Menschen glaube

ich sei realitätsfremd,
wenn ich immer wieder
das Gute suche –
die Welt sei nicht so!

Doch ich träume
noch immer
ich kann nicht anders!

0

Libella Hoge-Yazar: Wind und Wellenklang

für Gerhard . Strandhafer wispert weckt einen schlafenden Sturm dreht Pirouetten über den knirschenden Sand Heckenrosen verglühen Wolkentanz-Wirbel über wogenden Wellen Atemlust Lachen schwebt über salziger See müde Gefühle vergehn Lichtblick ins Weite tanzt der Wind mit den Wellen Lebenslust erwacht Wunderwirbel Wagemut welke Gedanken verwehn

by

*

 für Gerhard

 

 

Strandhafer wispert
weckt einen schlafenden Sturm
dreht Pirouetten
über den knirschenden Sand
Heckenrosen verglühen
*
**
Wolkentanz-Wirbel
über wogenden Wellen
Atemlust Lachen
schwebt über salziger See
müde Gefühle vergehn
*

Lichtblick ins Weite
tanzt der Wind mit den Wellen
Lebenslust erwacht
Wunderwirbel Wagemut
welke Gedanken verwehn 

                                    

1 2
Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: