Tag Archives: Beiträge zum neuen Gedankenwasser

0

Unser Team Stephan und Andreas bereitet das GeWa Nr. 147 vor

by

Liebe Eitle Künstler, Dichter und Denker,

Stephan Tittel und Andreas Schrock bereiten die Nummer 147 des Gedankenwassers vor und möchten Euch zu Einsendungen aufrufen. Das Heft soll pünktlich zum Seminar in Jahnishausen am 25./27. bis 29. August 2021 erscheinen. Redaktionsschluss für die Einsendungen ist am 18. Juli, also etwa vier bis fünf Wochen vorher. Hier einige Anregungen:

A)     Das neue Gedankenwasser soll die Textlesungen im Seminar wesentlich erleichtern. Wir freuen uns also über die Texte, die wir im Seminar voraussichtlich lesen werden.

B)     Ein Teil des Heftes soll für Beiträge zum Thema „Que(e)rdichten/Que(e)rmalen“ geöffnet werden. Der Titel ist – zugegeben – recht sperrig. Aber wir hoffen, dass sich unter dessen Dach vieles vereinen zulässt. Lasst Euren Inspirationen also freien Lauf! Wir freuen uns über Text- und Bild-Einsendungen.

C)      Wir freuen uns über Textinterpretationen und Rezeptionen aller Art (Bildrezeption wäre auch so ein Ding).

D)     Wir bitten alle Einsender, eine kleine Vita mitzuschicken. Hilfreich ist erfahrungsgemäß immer ein Ort und ein Jahrgang, dem man sich zugehörig fühlt. Alles andere kann nach eigenem Ermessen gern gestaltet werden.

E)      Bitte vergesst unseren schönen Vereinsblog nicht und vermerkt, was Liane auf die Seite stellen kann.

Habt einen guten, beginnenden Sommer und seid herzlich gegrüßt…

Euer temporäres Team, Stephan und Andreas

0

Haiku, Tanka oder lyrische Texte

by


Ihr Lieben,
Wer von Euch Haiku, Tanka oder lyrische Texte zur Veröffentlichung in unserem Blog zur Verfügung stellen kann und möchte, sollte vornehme Zurückhaltung aufgeben, sich ein Herz fassen (wenn nötig) möglichst zeitnah eine Mail senden. Bei der Gelegenheit bedenkt möglicherweise auch Stephan und Andreas mit Zusendungen von Beiträgen für unser Sommer-GeWa.

Vielen Dank im Voraus.

Liane Fehler Onlineredaktion

0

Erinnerung: Einsendeschluss für Beiträge zum neuen Gedankenwasser (GeWa)

Liebe Eitle Künstler und Freunde der UnDichter, zu meinen angenehmen Aufgaben als verantwortliche Redakteurin für das neue Gedankenwasser-Heft (GeWa) gehört es, mich bei den Eitlen Künstlern für die bereits zur Verfügung gestellten Arbeiten zu bedanken. Darüber hinaus möchte ich alle anderen Interessierten daran erinnern, rechtzeitig die infrage kommenden Beiträge einzureichen. Einsendeschluss für Beiträge, die in unserem neuen Heft Gedankenwasser (GeWa) berücksichtigt werden sollen, ist Donnerstag der 10.12.2015, also einen Tag nach unserem Treffen “Lesen und Schreiben”. Dieser Termin kann nicht weiter verschoben werden. Ich bitte dafür um Verständnis. Bitte denkt auch daran, die Texte, die auch für die Veröffentlichung in unseren Blog zur Verfügung stehen, zu kennzeichnen. In diesem Sinne überrascht uns bitte wieder mit einzigartigen Arbeiten. Liane

by

*

Liebe Eitle Künstler und Freunde der UnDichter,
zu meinen angenehmen Aufgaben als verantwortliche Redakteurin für das neue Gedankenwasser-Heft (GeWa) gehört es, mich bei den Eitlen Künstlern für die bereits zur Verfügung gestellten Arbeiten zu bedanken.

Darüber hinaus möchte ich alle anderen Interessierten daran erinnern, rechtzeitig die infrage kommenden Beiträge einzureichen.

Einsendeschluss für Beiträge, die in unserem neuen Heft Gedankenwasser (GeWa) berücksichtigt werden sollen, ist Donnerstag der 10.12.2015, also einen Tag nach unserem Treffen “Lesen und Schreiben”.

Dieser Termin kann nicht weiter verschoben werden. Ich bitte dafür um Verständnis.

Bitte denkt auch daran, die Texte, die auch für die Veröffentlichung in unseren Blog zur Verfügung stehen, zu kennzeichnen.

In diesem Sinne überrascht uns bitte wieder mit einzigartigen Arbeiten.

Liane