Tag Archives: * 1 Slider minimal M – September – Herbst

0

Lars Steger: fast brandbraun verblüht

fast brandbraun verblüht sonnenblumen im regen das herbstmorgenfeld

by

*

*

fast brandbraun verblüht
sonnenblumen im regen
das herbstmorgenfeld

0

Lars Steger: Gedichte auf Eintrittskarten National Gallery / Erste Säle – der wind im korngold

der wind im korngold wirbel aus wolken grellweiß zypressensommer

by

*
*
*
*
der wind im korngold
wirbel aus wolken grellweiß
zypressensommer

0

Aus der Anthologie unDichternebel: 2001 – 2015 – Frank Siegert: Rosenthaler Urlaub – Spaziergang

Spaziergang Ich laufe abends einen Weg entlang. Ein Wohlgeruch von Heu steigt mir in die Nase. Die Erinnerung an Omas Heuboden überfällt mich. Das würzige Aroma lässt mich nicht los. Wenn ich ein Schaf wäre, so würde ich so eine Mahlzeit genießen. Plötzlich erkenne ich, dass ich fleißig Heu in meinem Kopf wende. Es muss wohl an der Dämmerung liegen.

by


*
*

Foto: Heuwiese-k 

*
Spaziergang

Ich laufe abends einen Weg entlang. Ein Wohlgeruch von Heu steigt mir in die Nase. Die Erinnerung an Omas Heuboden überfällt mich. Das würzige Aroma lässt mich nicht los. Wenn ich ein Schaf wäre, so würde ich so eine Mahlzeit genießen. Plötzlich erkenne ich, dass ich fleißig Heu in meinem Kopf wende. Es muss wohl an der Dämmerung liegen.
*
*

Der Text wurde veröffentlicht in der Jubiläumsanthologie: “unDichterNebel” 2001 – 2015
(ISBN  978-3-941394-40-7 / Osiris Druck Lpz.)

0

Susann Schönherr (Bild und Text): Wind zieht übers Land

Wind zieht übers Land Blättert unsre Wege bunt wirbelt auf den Sand

by

*

*



*

Wind zieht übers Land
Blättert unsre Wege bunt
wirbelt auf den Sand

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: