Tag Archives: * kurze Texte zum Thema Winter

0

Lars Steger: fast brandbraun verblüht

fast brandbraun verblüht sonnenblumen im regen das herbstmorgenfeld

by

*

*

fast brandbraun verblüht
sonnenblumen im regen
das herbstmorgenfeld

1

Lars Steger: verhangener mond…

verhangener mond am lichtschmutzigen abend vorweihnachtsgrellbunt

by

*
*
*
*
verhangener mond
am lichtschmutzigen abend
vorweihnachtsgrellbunt

0

Lars Steger: die nebel stiegen

die nebel stiegen das land liegt kahl unterm grau obstschwarz im garten

by

*
*
*
*
die nebel stiegen
das land liegt kahl unterm grau
obstschwarz im garten

0

Lars Steger: mein tal im nebel

mein tal im nebel erinnerung unterm schnee rückkehr ohne dich

by

*
*
*
*
mein tal im nebel
erinnerung unterm schnee
rückkehr ohne dich

1

Libella Hoge-Yazar: Oktobergolden

Oktobergolden lachen leuchtende Bäume Herzrotgefunkel Herzrotgefunkel leuchten lachende Bäume Oktobergolden

by

*
*
*
*
Oktobergolden
lachen leuchtende Bäume
Herzrotgefunkel

Herzrotgefunkel
leuchten lachende Bäume
Oktobergolden

1

Liane Fehler: Wintermorgen – Winter morning – aus der Anthologie unDichternebel: 2001 – 2015

. . . . . . . . . Wintermorgen Eisblau das Land von Dächern und Wipfeln schwebt weiß auf grauen Straßen glitzerndes Eis Backsteinrot verspricht Wärme im Haus auf dem Schnee sind Fährten ein Rätsel Bekomm es heraus Frühjahr.2010

by

0

Lars Steger: mein thüringer tal

mein thüringer tal weiße welt so eng und weit schneehauch überm harsch

by

*
*
*
*
mein thüringer tal
weiße welt so eng und weit
schneehauch überm harsch

0

Lars Steger: aus der nebelwand

aus der nebelwand kufen über harschem schnee so klingt die kindheit

by

*
*
*
*
aus der nebelwand
kufen über harschem schnee
so klingt die kindheit

0

Liane Fehler: Weiße Unschuld – White innocence

.und wieder breitet sich die weiße Unschuld übers Land und deckt die nackten Büsche zu Bezieht die Kornfeldbetten mit frischen weißen Laken und nichts mehr ist zu ahnen. . . . . . . . . . Und wieder breitet sich die weiße Unschuld übers Land und deckt die nackten Büsche zu Bezieht die Kornfeldbetten mit frischen weißen Laken und nichts mehr ist zu ahnen.

by

*

*

Foto: Winter-Märchen – quarknet.

*

und wieder breitet
sich die weiße Unschuld
übers Land
und deckt die nackten Büsche zu
Bezieht die Kornfeldbetten
mit frischen weißen Laken
und nichts mehr
ist zu ahnen.

*
*

0

Lars Steger: Gedichte auf Eintrittskarten National Gallery / Erste Säle – schneelichtspaziergang

schneelichtspaziergang weg zwischen mauer und zaun weiße schattierung

by

*
*
*
*
schneelichtspaziergang
weg zwischen mauer und zaun
weiße schattierung

0

Liane Fehler: Minuten rieseln – Minutes trickle

Minuten rieseln durch den Tag die Wolken schieben schwarz durch nackte Bäume lustige Lieder sind längst gesungen werfe Ballast ab und hoff auf neue Träume

by

*

*

Foto: Wolken – quarknet
**

Minuten rieseln
durch den Tag*
die Wolken schieben schwarz*
durch nackte Bäume*
lustige Lieder sind*
längst gesungen*
werfe Ballast ab und*
hoff auf neue Träume

*
*2011

*
*

0

Lars Steger: winterhelles grau

winterhelles grau glockenklang krähengekrächtz drunter zart schilpen

by

*
*
*
*
winterhelles grau*
glockenklang krähengekrächtz*
drunter zart schilpen

0

Lars Steger: letztes laub raschelt

letztes laub raschelt krähen fern, meisenstimmchen stille und leere

by

*
*
*
*
letztes laub raschelt*
krähen fern, meisenstimmchen*
stille und leere

1 2
Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: