Tag Archives: Sylvia Woodhouse

0

Chronik 2013 – Ausstellung im Atelier Nottekunst „ZEIT-LOS-COLLAGEN“

Ausstellung im Atelier Nottekunst Am Sonntag, den 16. Juni, lädt das Atelier Nottekunst um 15 Uhr zur Vernissage der Ausstellung „ZEIT-LOS-COLLAGEN“ Zu sehen sind Arbeiten von Helga Gerasch, Jenny Dlugaiczyk, Peggy Salaw und Hagen Ludwig. Die Collagen sind im Rahmen eines Workshops entstanden, der die Schüler des verstorbenen Berliner Künstlers Hans-Helmut Müller nach längerer Zeit wieder zusammen führte. Ob Gegenständliches, Surreales oder Abstraktes - die ausgestellten Arbeiten entführen in andere Welten und sprechen eine ganz eigene Sprache. In einem weiteren Workshop haben sich Künstler der Schreibenden Zunft vom Eitel Kunst e.V. im Atelier Nottekunst mit dem Thema auseinandergesetzt und sich z.T. von den Bildern inspirieren lassen. Einige von Ihnen präsentieren zur Ausstellungseröffnung um 15 Uhr in einer Lesung eigene Texte. Öffnungszeiten des Ateliers Nottekunst auf Anfrage; Tel. 033702-601384, www.nottekunst.de! Hinweis der Onlineredaktion: Wer sich noch einmal visuell die Arbeiten ins Gedächtnis rufen möchte, im Artikel von Desdemona lebt die Atmosphäre wieder auf. Chronik – Desdemona: Collagenseminar und Vernissage im Atelier Nottekunst vom 19. bis zum 21.4. 2013 Die Künstler Helga Gerasch, Jenny Dlugaiczyk, Peggy Salaw und Hagen Ludwig sind mit einem Teil ihrer Arbeiten auch bei uns im Blog unter dem Menüpunkt Gäste vertreten. "Eitel Kunst meets Nottekunst" war ja von Kreativität und Zuversicht geprägt. Wer jetzt eine Idee zum Schreiben sucht, bleibt vielleicht bei einer Bildcollage verwundert stehen und sieht sie ganz neu. Sylvia Woodhouse hat mit ihren frischen und frechen Texten ja schon eine Sichtweise auf die Arbeiten umrissen. Vielleicht gibt es ja daneben noch andere Deutungsmöglichkeiten? Ich hoffe auf neue Texte von Euch. Viele kreative Stunden wünscht Euch Liane Fehler Onlineredaktion.

by


*
Ausstellung im Atelier Nottekunst

*
Am Sonntag, den 16. Juni, lädt das Atelier Nottekunst um 15 Uhr zur  Vernissage der Ausstellung „ZEIT-LOS-COLLAGEN“

Zu sehen sind  Arbeiten von Helga Gerasch, Jenny Dlugaiczyk, Peggy Salaw und Hagen Ludwig. Die Collagen sind  im Rahmen eines Workshops entstanden, der die Schüler des verstorbenen Berliner Künstlers Hans-Helmut Müller nach längerer Zeit wieder zusammen führte. Ob Gegenständliches, Surreales oder Abstraktes –  die ausgestellten Arbeiten entführen in andere Welten und sprechen eine ganz eigene Sprache.

In einem weiteren Workshop haben sich Künstler der Schreibenden Zunft vom Eitel Kunst e.V. im Atelier Nottekunst  mit dem Thema  auseinandergesetzt und sich z.T. von den Bildern inspirieren lassen. Einige von Ihnen präsentieren zur Ausstellungseröffnung um 15 Uhr in einer Lesung eigene Texte.

Öffnungszeiten des Ateliers Nottekunst auf Anfrage; Tel. 033702-601384, www.nottekunst.de!

Hinweis der Onlineredaktion:
Wer sich noch einmal visuell die Arbeiten ins Gedächtnis rufen möchte, im Artikel von Desdemona lebt die Atmosphäre wieder auf.

Chronik – Desdemona: Collagenseminar und Vernissage im Atelier Nottekunst vom 19. bis zum 21.4. 2013

 

Die Künstler Helga Gerasch, Jenny Dlugaiczyk, Peggy Salaw und Hagen Ludwig sind mit einem Teil ihrer Arbeiten auch bei uns im Blog unter dem Menüpunkt Gäste vertreten. „Eitel Kunst meets Nottekunst“ war ja von Kreativität und Zuversicht geprägt. Wer jetzt eine Idee zum Schreiben sucht, bleibt vielleicht bei einer Bildcollage verwundert stehen und sieht sie ganz neu. Sylvia Woodhouse hat mit ihren frischen und frechen Texten ja schon eine Sichtweise auf die Arbeiten umrissen. Vielleicht gibt es ja daneben noch andere Deutungsmöglichkeiten? Ich hoffe auf neue Texte von Euch. Viele kreative Stunden wünscht Euch

*
Liane Fehler Onlineredaktion.

0

Sylvia Woodhouse zur Collage 3 von Helga Gerasch

Mein Weg über den flachen Ozean Führt in die Tiefe Stiller Wasser Da hinein Möcht ich mich

by

*
*
*
*

*
Mein Weg über den flachen Ozean
Führt in die Tiefe
Stiller Wasser
*
Da hinein
*
Möcht ich mich
Stürzen
Endlich
Wüste atmen

0

Sylvia Woodhouse zur Collage 3 von Peggy Salaw

Meinen bunten Glückssack Jepackt. Ihm die Krallen jeschnitten. Schwänzl friesiert. Und los flaniert…

by

*
*
*
*
*
Meinen bunten Glückssack
Jepackt.
Ihm die Krallen jeschnitten.
Schwänzl friesiert.
Und los flaniert…

0

Peggy Salaw: Collage 1 mit einem Text von Sylvia Woodhouse

Na? Kleene Krabbe Kommste mit? Een kleenet Stück Ins Stoffelglück?

by

Na?

Kleene Krabbe

Kommste mit?

Een kleenet Stück

Ins Stoffelglück?

0

Sylvia Woodhouse zur Collage 4 von Helga Gerasch

Kinder et is anjericht’ heut jibts Kiesel uff de Sprossen

by

**
*

*
*
*
*

*
*
*
*

Kinder et is anjericht’
heut jibts Kiesel
uff de Sprossen

0

Sylvia Woodhouse zur Collage 2 von Helga Gerasch

Grüne Bohnen Blaue Eier Serviert im Kieferholzkelch Wer möchte da nicht Zugreifen?

by

*
*

*
Grüne Bohnen
Blaue Eier
Serviert im Kieferholzkelch

Wer möchte da nicht
Zugreifen?

0

Sylvia Woodhouse mit einem Text zur Collage 3 von Jenny Dlugaiczyk

Einmal Nach Dalis Maßstab Frau werden.

by

*
*

*
Einmal

Nach Dalis Maßstab

Frau werden.

0

Sylvia Woodhouse Text zur Collage 2 von Jenny Dlugaiczyk

Durch das Loch in meiner Hirnrinde sehe ich. Wolken. Ziehen auf. Text: Sylvia Woodhouse,

by

*
*

Durch das Loch
in meiner Hirnrinde
sehe ich.
*
Wolken.
Ziehen auf.

 

0

Sylvia Woodhouse zur Collage 1 von Helga Gerasch

Der Wurzelvorhang öffnet sich Auf tritt die Pilzspore Sie trägt die Schlingen schon Um den Hals… Text: Sylvia Woodhouse

by

*

*
Der Wurzelvorhang öffnet sich

*
Auf tritt die Pilzspore

*
Sie trägt die Schlingen schon

*
Um den Hals…


Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: