• Termine 2019

    Liebe Eitle Künstler und Freunde der UnDichter, ich wünsche euch allen ein frohes und gesundes Jahr 2019 und hoffe, ihr hattet einen guten Start. Im Folgenden findet ihr die Termine für dieses Jahr. Da dieser Beitrag mit der Zeit nach unten „verschwinden“ wird, habe ich einen Link dazu oben im Menü-Band gesetzt. Weitere Details zu […]

  • Jubiläumsanthologie: “unDichterNebel” 2001 – 2015 von Autoren des Eitel Kunst e.V ab sofort im Buchhandel

    Liebe “Eitlen Künstler” und Freunde der “UnDichter”,

    mir wurde die große Ehre und Freude zuteil, hier in unserem Blog verkünden zu dürfen, dass die eben erschienenen Jubiläumsanthologie: “unDichterNebel” 2001 – 2015 von Autoren des Eitel Kunst e.V ab sofort auch im Handel unter der ISBN 978-3-941394-40-7 / Osiris Druck Lpz. bestellt werden kann.

    Gerhard Jaeger und Annett Goldberg haben mit Sorgfalt und Sachverstand geeignete Texte, Bilder und Zeichnungen für die Herausgabe der Jubiläumsanthologie: “unDichterNebel” 2001 – 2015 ausgewählt.
    Unsere Freude ist groß, dass unser Verein Eitel Kunst, entgegen der Befürchtungen von Bedenkenträgern, nun schon ein Vierteljahrhundert bestehen konnte und …

0

Aus der Chronik des „Eitel Kunst e.V.

by

**
*
Chronik

*
*
17.06.1990

Der „Eitel Kunst e.V. – eine Sammlung UnDichter“ wird in Königs Wusterhausen gegründet.

1990
Das erste GedankenWasser erscheint (vorerst ohne Namen)

1991
Die „Ichtungen“ und die „Inseln“ 1 und 2 erscheinen als Textsammlungen.

Es wurden Seminare zur Textarbeit angeboten:

Berlin, Semlin 1991

Königs Wusterhausen 1992

Hiddensee und Rynartice/CZ 1993 und 1994

Rynartice/CZ und Rakow 1995

Kromlau 1996, 1997, 1998

Kromlau und Gräbendorf 1999

Gräbendorf 2000, 2002

Kromlau 2003

2002
Die Anthologie „Zwischen den Zeiten“ erscheint im Jahr 2002 mit Texten aus der Zeit von 1990-2000.

18.06.2005
15. Geburtstag des Vereins und der protokollierte Entschluss, weiterzumachen!

Seminar in Dresden 29.-31. August 2008

Nach langer Zeit versammelten wir uns wieder in Dresden. Am ersten Abend am Elbufer mit Schwedenfeuer und Lagerfreuer, bis tief in die Nacht. Am Sonnabend, dem zweiten Tag seminarierten wir an der geöffneten Balkontür. Ein warmer Luftzug und viel Licht drangen ins Zimmer. Am Abend hatten wir auf dem Hof eine Lesung.
Teilnehmer: LF, AG [zeitweise], GJ, SM, FP [zeitweise], AS, FS, LS, OZ,…

eitel-kunst-2008-08-2
Text und Foto: Schrock, Andreas

0

Willkommen

by

*
*
*
*
auf unserem Blog. Alle sind eingeladen sich zu beteiligen und diese Seite mit Leben zu erfüllen. Ihr findet hier Informationen zu unseren Projekten und auch Termine von Lesungen und Seminaren.Einige unserer Autoren haben Texte zur Verfügung gestellt diese findet ihr hier, in unseren Online-Angeboten, weitaus mehr aber, in unserem Heft „Gedankenwasser“.

1 280 281
Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: