Categotry Archives: * Termine

0

In eigener Sache: Kein Internet-Monopol für Konzerne – die Netzneutralität ist in Gefahr

Liebe Eitle Künstler und Freunde des Eitel Kunst e.V., mich hat gestern ein wichtiger Appell erreicht. Die Netzneutralität ist in Gefahr. Kein Internet-Monopol für Konzerne das ist auch im Interesse unseres Blogs. Bitte informiert Euch! Auf dieser Seite von campact bekommt Ihr die sogenannte 5 Minuten Info. Ich habe den Appell mit meiner Unterschrift unterstützt, damit wir und auch dieser Blog weiter von der Netzneutralität profitieren können. Jede Stimme ist wichtig! Wenn die Freiheit verloren ist, wird es schwer sie wieder zu erlangen. Onlineredaktion Liane Fehler Um diesen Artikel ganz lesen zu können, bitte in die türkisfarbene Überschrift oder auf das Wort "Weiterlesen" klicken und den Artikel öffnen.

by


Liebe Eitle Künstler und Freunde des Eitel Kunst e.V.,
*
mich hat gestern ein wichtiger Appell erreicht. Die Netzneutralität ist in Gefahr. Kein Internet-Monopol für Konzerne das ist auch im Interesse unseres Blogs. Bitte informiert Euch! Auf dieser Seite von campact bekommt Ihr die sogenannte 5 Minuten Info.

Ich habe den Appell mit meiner Unterschrift unterstützt, damit wir und auch dieser Blog weiter von der Netzneutralität profitieren können.

Jede Stimme ist wichtig! Wenn die Freiheit verloren ist, wird es schwer sie wieder zu erlangen.

Onlineredaktion Liane Fehler

0

Liane Fehler liest: Viva la vida, Lyrik, Morgen-Gedanken, Mein, von mir

"Liane liest Gedichte: Viva la vida, Lyrik, Morgen-Gedanken, Mein, von mir- Audio 18" Um die Aufnahme abzuspielen, bitte in die türkisfarbene Schrift klicken und den Artikel öffnen. Dann sollte ein Player erscheinen.

by

*
▶ Viva la vida, Lyrik, Morgen-Gedanken, Mein, von mir

 

Das ist die Liveaufnahme einer kleinen Lesung, die während unserer Lyrikwerkstatt beim Sommerseminar in Bad Sonnenland (2012) unter freiem Himmel spontan zelebriert wurde.

Folgende Texte sind zu hören (Wer möchte, kann dem entsprechendem Link folgen und mitlesen):

Liane Fehler: Viva la vida 

Viva la vida erschienen in der Anthologie unDichternebel : 2001 – 2015 (neu)

Liane Fehler: Lyrik

Liane Fehler: Morgen-Gedanken

Liane Fehler: Mein

Liane Fehler: Von mir

 Mein besonderer Dank für die technische Unterstützung (Aufnahme) und Umsetzung dieses Projektes gilt Andreas Schrock, Gerhard Jaeger und Susann Schulz. Ihr seid toll & Danke für “Rat und Tat”! Liane

0

Chronik – März 2014 – Veranstaltungshinweis: Liederwerkstatt, ebooks und Texte – Schwerpunktthemen im Frühjahrsseminar des Eitel Kunst e.V.

Die Undichter laden wieder einmal zu einem ihrer Seminare ein, die regelmäßig halbjährlich stattfinden. Es geht mit nur geringfügigen Unterbrechungen des notwendigsten Nachtschlafs von Freitag, dem 28.3. um 19 Uhr bis Sonntag, den 30.03. um 14 Uhr. Tagungsort ist wieder das Mehrgenerationenhaus am Fontaneplatz in Königs Wusterhausen. Die erste Veranstaltung bestreitet am Freitag, den 28.3., um 19 Uhr Christian Friedrich Hohberg, Liedermacher und Spielmann.Er singt und spricht Texte aus seinem Programm: “Vormittagsjazz“. Dazu begleitet er sich auf Klampfe & Zister. Es werden im weiteren Verlauf Texte vorgetragen und diskutiert. Am Sonnabend gibt es einen Vortrag über das Wohl und Wehe von ebooks. Aber auch wer gern eigene Texte vorstellt und ein Feedback haben möchte, ist in der UnDichterrunde herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Kontakt: www.eitelkunst.de

by

*
*
Die Undichter laden wieder einmal zu einem ihrer Seminare ein, die regelmäßig halbjährlich stattfinden. Es geht mit nur geringfügigen Unterbrechungen des notwendigsten Nachtschlafs von Freitag, dem 28.3. um 19 Uhr bis Sonntag, den 30.03. um 14 Uhr. Tagungsort ist wieder das Mehrgenerationenhaus am Fontaneplatz in Königs Wusterhausen.

Die erste Veranstaltung bestreitet am Freitag, den 28.3., um 19 Uhr Christian Friedrich Hohberg, Liedermacher und Spielmann.Er singt und spricht Texte aus seinem Programm: “Vormittagsjazz“. Dazu begleitet er sich auf Klampfe & Zister.

Es werden im weiteren Verlauf Texte vorgetragen und diskutiert. Am Sonnabend gibt es einen Vortrag über das Wohl und Wehe von ebooks. Aber auch wer gern eigene Texte vorstellt und ein Feedback haben möchte, ist in der UnDichterrunde herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Kontakt: www.eitelkunst.de

gez.: Christian Rempel

0

Fritze (Christian Hohberg): Vormittagsjazz

Kaffeedunstminuten tanzender Staub flimmert auf in der Sonne am Fenster ein Blütenblatt schwebt aufs Tischtuch des Weckers zwei winzige Tasten klimpern zum Auftakt die Tür jazzt in den Angeln verquer tropft dem Rhythmus der Hahn Bläser kreischen im Kessel dumpf rumoren im Ofen die Bongos und der Sturm posaunt die Antwort klirrend auf seiner Harfe

by

*
*
*
Kaffeedunstminuten
tanzender Staub flimmert auf
in der Sonne am Fenster
ein Blütenblatt schwebt
aufs Tischtuch

des Weckers zwei winzige Tasten
klimpern zum Auftakt
die Tür jazzt in den Angeln
verquer tropft dem Rhythmus der Hahn
Bläser kreischen im Kessel
dumpf rumoren im Ofen die Bongos

und der Sturm posaunt die Antwort
klirrend
auf seiner Harfe

 

 

 

 

1 2
Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: