Categotry Archives: * 1 Slider minimal Z – EKeV. international –

0

Links: Faszination Sprache 1 – Lyrik, Literatur, Lieder

Faszination Sprache Sprache begegnet mir auf vielfältige Weise: in der Lyrik, im Film, im Lied oder in einer Satire. Sie vermag im Besten aller Fälle mich zu berühren, aufzuregen oder zum Handeln zu bewegen. Wir arbeiten, wir spielen mit Sprache, und obwohl sprachlich schon viel von Menschengeschlechtern hervorgebracht wurde, scheinen die Ausdrucksmöglichkeiten mit zu wachsen. Sprache ist lebendig. Sie wandelt und erneuert sich mit uns. Das ist eine Einladung die Faszination der Sprache zu erleben. Zum Auftakt der Artikel-Reihe "Links" gibt es Gedichte, die in letzter Zeit auf ganz unterschiedliche Weise in unserer Gesellschaft für Aufmerksamkeit und Diskussionen gesorgt haben. Wer möchte da noch an der Kraft zweifeln, die Lyrik entfalten kann? Poetry Slam ▶ Julia Engelmann - 5. Bielefelder Hörsaal-Slam - Campus TV 2013 ▶ Poetry-Slammerin Julia Engelmann spricht über den Hype... | NDR Talk Show | NDR ▶ Neues von Julia Engelmann -- Poetry Slam "Stille Wasser" Rede im Film ▶ Charlie Chaplin Schlussrede im Film "Der große Diktator" ...

by

*

Faszination Sprache

Sprache begegnet mir auf vielfältige Weise: in der Lyrik, im Film, im Lied oder in einer Satire. Sie vermag im Besten aller Fälle mich zu berühren, aufzuregen oder zum Handeln zu bewegen.
Wir arbeiten, wir spielen mit Sprache, und obwohl sprachlich schon viel von Menschengeschlechtern hervorgebracht wurde, scheinen die Ausdrucksmöglichkeiten mit zu wachsen. Sprache ist lebendig. Sie wandelt und erneuert sich mit uns. Das ist eine Einladung die Faszination der Sprache zu erleben.

Zum Auftakt der Artikel-Reihe „Links“ gibt es Gedichte, die in letzter Zeit auf ganz unterschiedliche Weise in unserer Gesellschaft für Aufmerksamkeit und Diskussionen gesorgt haben. Wer möchte da noch an der Kraft zweifeln, die Lyrik entfalten kann?

Poetry Slam

▶ Julia Engelmann –  5. Bielefelder Hörsaal-Slam – Campus TV 2013

▶ Poetry-Slammerin Julia Engelmann spricht über den Hype… | NDR Talk Show | NDR

▶ Neues von Julia Engelmann — Poetry Slam „Stille Wasser“

Rede im Film

▶ Charlie Chaplin Schlussrede im Film „Der große Diktator“

Lyrik

▶ Gedichte von Eva Strittmatter

Eine interessante Idee die Welt zu erklären:

▶ Wäre die Welt ein 100-Einwohner Dorf…

Aus der Bibel – Korinther 13:

▶ Das Hohelied der Liebe – Korinther 13 DIE BIBEL

Liedtexte:

▶ Dirk Michaelis – Als ich fortging (2007)

▶ Ute Freudenberg: Wie weit ist es bis ans Ende dieser Welt

▶ Gerhard Gundermann: DIE ZUKUNFT ist ne abgeschossene Kugel

Satire:

▶ Georg Schramm: Lebenserwartung und Kosten von Arbeitslosen

Wer kennt ihn nicht?
Wolf Schneider – Stillehrer und Sprachkritiker

▶ Wolf Schneider

▶ Speak Schneider!

Klassiker der Weltliteratur:

▶ Klassiker der Weltliteratur: Hermann Hesse | BR-alpha

Rezitationen:

▶ Lyrik für Alle Folge 20 – Friedrich Schiller 2. Teil

Diese Links wurden von mir ausgewählt. Wer möchte, kann Vorschläge für den nächsten Artikel senden.

Liane Fehler Onlineredaktion

2

Auszug aus der Vereinssatzung des „Eitel Kunst e.V. – eine Sammlung unDichter“.

2. Ziele und Aufgaben 1. Der Eitel Kunst e.V. ist ein Zusammenschluss von Autoren und Autorinnen sowie anderer Literaturinteressierter. 2. Der Verein wird durch die Organisation von Werkstätten, Lesungen und anderen literaturbezogenen Veranstaltungen sowie durch die Herausgabe von Publikationen vor allem junge Literatur öffentlich wirksamer machen. Zur Unterstützung gemeinnütziger Anliegen will er ebenfalls solche Veranstaltungen initiieren. 3. Der Verein stellt sich die Aufgabe, in regelmäßigen Abständen eine Vereinszeitschrift herauszugeben und diese an die Mitglieder zu verteilen und weiteren Interessenten zugänglich zu machen. 4. Das Zusammenwirken mit anderen künstlerischen Genres soll durch gemeinsame Projekte gefördert werden. 5. Der Verein bemüht sich um Kontakte und den Austausch mit ähnlichen Gruppen und Vereinigungen im nationalen und internationalen Maßstab. Er strebt weiterhin eine Zusammenarbeit mit Einzelpersonen und Vereinigungen, die auf einzelnen Gebieten gleiche Interessen verfolgen, an. Der Kinder- und Jugendarbeit gilt darüber hinaus besondere Aufmerksamkeit.

by

*

2.      Ziele und Aufgaben

*

1. Der Eitel Kunst e.V. ist ein Zusammenschluss von Autoren und Autorinnen sowie anderer Literaturinteressierter.

2. Der Verein wird durch die Organisation von Werkstätten, Lesungen und anderen literaturbezogenen Veranstaltungen sowie durch die Herausgabe von Publikationen vor allem junge Literatur öffentlich wirksamer machen. Zur Unterstützung gemeinnütziger Anliegen will er ebenfalls solche Veranstaltungen initiieren.

3. Der Verein stellt sich die Aufgabe, in regelmäßigen Abständen eine Vereinszeitschrift  herauszugeben und diese an die Mitglieder zu verteilen und weiteren Interessenten zugänglich zu machen.

4. Das Zusammenwirken mit anderen künstlerischen Genres soll durch gemeinsame Projekte gefördert werden.

5. Der Verein bemüht sich um Kontakte und den Austausch mit ähnlichen Gruppen und Vereinigungen im nationalen und internationalen Maßstab. Er strebt weiterhin eine Zusammenarbeit mit Einzelpersonen und Vereinigungen, die auf einzelnen Gebieten gleiche Interessen verfolgen, an. Der Kinder- und Jugendarbeit gilt darüber hinaus besondere Aufmerksamkeit.

▶ zur Satzung unseres Vereins

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: