Monthly Archives: Dezember 2014

▶ Links: Faszination Sprache – Eberhard Esche – „Der Hase im Rausch“ von Sergej Michalkow

So schön kann Reim sein... Der Hase im Rausch eine Fabel in Versform - verfasst vom russischen Schriftsteller Sergei Wladimirowitsch Michalkow, übersetzt von Bruno Tutenberg, wurde, meisterhaft rezitiert von Eberhard Esche, zum Kult. ▶ Eberhard Esche - Der Hase im Rausch ▶ Hinweis: Dies ist eine Vorschau, um diesen Artikel öffnen zu können, bitte in die türkisfarbene Überschrift oder auf das Wort “Weiterlesen” klicken und den Artikel öffnen. ▶ Note: This is a preview. Please click in the turquoise-colored heading of the article, and you can see the artikel. Die Links:zum Thema werden ausgewählt von Liane Fehler (Onlineredaktion).

by

Gerhard Jaeger: Wenn zwei

Wenn zwei Mützen sich begegnen muß es nicht immer regnen doch was immer sie auch hatten auf diese Birnen fällt der Schatten

by

*

Wenn zwei

Mützen sich begegnen
muß es nicht immer regnen

doch was immer sie auch hatten
auf diese Birnen fällt
der Schatten

Christian Rempel: Mittelweg

Mittelweg In Minusgraden bist Du mächtig Dein Schweigen ist mir hochverdächtig Mein Brennglas schmilzt Dich, schau nur an es gibt auch etwas, das ich kann hast mir die grüne Flur verödet Winter hat an sich was 'blödet' Doch ich hab Sonne, fang sie ein soll konzentriert im Fokus sein hat gleich fünftausendundeinhalb Grad wie sie die Sonne selber hat das ist nun heißer, als mir lieb und wieder nichts zu blühen blieb Drum finde man ein Mittelmaß denn nur Extreme: ist kein Spaß C.R. 28.12.2014

by

*

Mittelweg

In Minusgraden bist Du mächtig
Dein Schweigen ist mir hochverdächtig
Mein Brennglas schmilzt Dich, schau nur an
es gibt auch etwas, das ich kann
hast mir die grüne Flur verödet
Winter hat an sich was ‚blödet‘

Doch ich hab Sonne, fang sie ein
soll konzentriert im Fokus sein
hat gleich fünftausendundeinhalb Grad
wie sie die Sonne selber hat
das ist nun heißer, als mir lieb
und wieder nichts zu blühen blieb

Drum finde man ein Mittelmaß
denn nur Extreme: ist kein Spaß

C.R. 28.12.2014

▶ Links: Faszination Sprache – Weihnachtsmärchen mit Jochen Petersdorf

Sprache im Wandel - Beispiele ▶ Weihnachtsmärchen mit Jochen Petersdorf im DDR-Fernsehen Wer heute die Märchenparodien von Jochen Petersdorf , einem der berühmtesten DDR-Satiriker, mit selnen Bezügen und Anspielungen zum DDR – Alltag hört, wird sicher die Wandlung der deutschen Sprache bemerken. ▶ Hinweis: Dies ist eine Vorschau, um diesen Artikel öffnen zu können, bitte in die türkisfarbene Überschrift oder auf das Wort “Weiterlesen” klicken und den Artikel öffnen. ▶ Note: This is a preview. Please click in the turquoise-colored heading of the article, and you can see the artikel. Die Links:zum Thema werden ausgewählt von Liane Fehler (Onlineredaktion).

by

Gerhard Jaeger: Weitblick

▶ Hinweis: Dies ist eine Vorschau, um dieses Foto in voller Größe sehen zu können, bitte in die türkisfarbene Überschrift oder auf das Wort “Weiterlesen” klicken und den Artikel öffnen. ▶ Note: This is a preview. Please click in the turquoise-colored heading of the article, and you can see the pictures in full size

by

Gerhard Jaeger: Weitblick

**

*

Gerhard Jaeger: Weitblick
Gerhard Jaeger: Weitblick

Ein Foto von Malack Kelvin Olteo Silas

▶ Hinweis: Dies ist eine Vorschau, um dieses Foto in voller Größe sehen zu können, bitte in die türkisfarbene Überschrift oder auf das Wort “Weiterlesen” klicken und den Artikel öffnen. ▶ Note: This is a preview. Please click in the turquoise-colored heading of the article, and you can see the pictures in full size

by

▶ Links: Faszination Sprache – Dieter Hildebrandt – Rentner Rap

▶ Hinweis: Dies ist eine Vorschau, um diesen Artikel öffnen zu können, bitte in die türkisfarbene Überschrift oder auf das Wort “Weiterlesen” klicken. ▶ Note: This is a preview. Please click in the turquoise-colored heading of the article, and you can see the artikel. Die Links:zum Thema werden ausgewählt von Liane Fehler (Onlineredaktion).

by

▶ Links: Faszination Sprache – Dieter Hildebrandt – Ausschnitte einer kabarettistischen Lesung

▶ Hinweis: Dies ist eine Vorschau, um diesen Artikel öffnen zu können, bitte in die türkisfarbene Überschrift oder auf das Wort “Weiterlesen” klicken und den Artikel öffnen. ▶ Note: This is a preview. Please click in the turquoise-colored heading of the article, and you can see the artikel. Die Links:zum Thema werden ausgewählt von Liane Fehler (Onlineredaktion).

by

Foto von Malack Kelvin Olteo Silas

▶ Hinweis: Dies ist eine Vorschau, um dieses Foto in voller Größe sehen zu können, bitte in die türkisfarbene Überschrift oder auf das Wort “Weiterlesen” klicken und den Artikel öffnen. ▶ Note: This is a preview. Please click in the turquoise-colored heading of the article, and you can see the pictures in full size.

by

Gerhard Jaeger: Bild zwei Ziegen

▶ Hinweis: Dies ist eine Vorschau, um dieses Bild in voller Größe sehen zu können, bitte in die türkisfarbene Überschrift oder auf das Wort “Weiterlesen” klicken und den Artikel öffnen. ▶ Note: This is a preview. Please click in the turquoise-colored heading of the article, and you can see the pictures in full size. Dieses Bild von Gerhard Jaeger war, neben weiteren Exponaten der Kunstausstellung des Malaika Projektes “Art‬ unite us – Kunst vereint uns”, im Rahmen einer Multimedia Show, in Regie von Jens-Uwe Miethling, am 5.12.2014 im MGH Mehrgenerationenhaus Königs Wusterhausen zu sehen.

by

Gerhard Jaeger: Bild: zwei Ziegen

*

Gerhard Jaeger: Bild "zwei Ziegen"
Gerhard Jaeger: Bild „zwei Ziegen“

 

 

Dieses Bild von Gerhard Jaeger war, neben weiteren Exponaten der Kunstausstellung des Malaika Projektes “Art‬ unite us – Kunst vereint uns”, im Rahmen einer Multimedia Show, in Regie von Jens-Uwe Miethling, am 5.12.2014 im MGH Mehrgenerationenhaus Königs Wusterhausen zu sehen.

Gerhard Jaeger – Bild: Rethimnon

▶ Hinweis: Dies ist eine Vorschau, um dieses Bild in voller Größe sehen zu können, bitte in die türkisfarbene Überschrift oder auf das Wort “Weiterlesen” klicken und den Artikel öffnen. ▶ Note: This is a preview. Please click in the turquoise-colored heading of the article, and you can see the pictures in full size

by

Gerhard Jaeger - Bild: Rethimnon

*

Gerhard Jaeger: Bild “Rethimnon"
Gerhard Jaeger – Bild: Rethimnon

 

Dieses Bild von Gerhard Jaeger war neben weiteren Exponaten der Kunstausstellung des Malaika Projektes “Art‬ unite us – Kunst vereint uns” im Rahmen einer Multimedia Show im Dezember 2014 im Mehrgenerationenhaus Königs Wusterhausen zu sehen.

Foto von Malack Kelvin Olteo Silas

▶ Hinweis: Dies ist eine Vorschau, um dieses Foto in voller Größe sehen zu können, bitte in die türkisfarbene Überschrift oder auf das Wort “Weiterlesen” klicken und den Artikel öffnen. ▶ Note: This is a preview. Please click in the turquoise-colored heading of the article, and you can see the pictures in full size.

by

Gerhard Jaeger – Bild: Mühlen

▶ Hinweis: Dies ist eine Vorschau, um dieses Bild in voller Größe sehen zu können, bitte in die türkisfarbene Überschrift oder auf das Wort “Weiterlesen” klicken und den Artikel öffnen. ▶ Note: This is a preview. Please click in the turquoise-colored heading of the article, and you can see the pictures in full size

by

Gerhard Jaeger - Bild Mühlen 36

*

Gerhard Jaeger Bild "Mühlen"
Gerhard Jaeger – Bild: Mühlen

 

Dieses Bild von Gerhard Jaeger war neben weiteren Exponaten der Kunstausstellung des Malaika Projektes “Art‬ unite us – Kunst vereint uns” im Rahmen einer Multimedia Show im Dezember 2014 im Mehrgenerationenhaus Königs Wusterhausen zu sehen.

0

▶ Links: Faszination Sprache 3 c – Literatur Erbe – Joseph Roth

▶ Hinweis: Dies ist eine Vorschau, um diesen Artikel öffnen zu können, bitte in die türkisfarbene Überschrift oder auf das Wort “Weiterlesen” klicken und den Artikel öffnen. ▶ Note: This is a preview. Please click in the turquoise-colored heading of the article, and you can see the artikel.

by

 *

 

▶ Joseph-Roth-Homepage, gewidmet dem österreichischen Dichter und Publizisten –
“ Wanderer zwischen den Welten“

▶ Der österreichische Schriftsteller Georg Biron über Joseph Roth und die Stadt Wien:

▶ Joseph Roth – Lebendiges Museum Online

▶ Joseph Roth vom Urheberrecht befreit

▶ Joseph Roth Leben und Werk – Projekt Gutenberg

▶ Ein Beitrag über den Tod von Frieda Roth, der Frau des Dichters Joseph Roth,

▶ Das Spinnennetz ein verfilmter Fortsetzungsroman von Joseph Roth.

▶Joseph Roth: der Roman „HIOB“ in geistes- und kulturgeschichtlichen Kontexten von Dieter Schrey

▶ Wilhelm von Sternburg: Joseph Roth – Eine Biografie

▶ Joseph Roth: Der Vorzugsschueler (Audio)

▶ Trotta – Die Kapuzinergruft – nach Joseph Roth

Joseph Roth: Kapuzinergruft – Frank Stieren liest erste Seiten des Romans

Liane Fehler Onlineredaktion

Malack Silas – Foto: Bahnhofsplatz in Königs Wusterhausen

▶ Hinweis: Dies ist eine Vorschau, um dieses Foto in voller Größe sehen zu können, bitte in die türkisfarbene Überschrift oder auf das Wort “Weiterlesen” klicken und den Artikel öffnen. ▶ Note: This is a preview. Please click in the turquoise-colored heading of the article, and you can see the pictures in full size.

by

Gerhard Jaeger – Bild: Storch – aus der Anthologie unDichternebel: 2001 – 2015

▶ Hinweis: Dies ist eine Vorschau, um dieses Bild in voller Größe sehen zu können, bitte in die türkisfarbene Überschrift oder auf das Wort “Weiterlesen” klicken und den Artikel öffnen. ▶ Note: This is a preview. Please click in the turquoise-colored heading of the article, and you can see the pictures in full size Dieses Bild von Gerhard Jaeger war neben weiteren Exponaten der Kunstausstellung des Malaika Projektes “Art‬ unite us – Kunst vereint uns” im Rahmen einer Multimedia Show am 5.12.2014 im MGH Mehrgenerationenhaus Königs Wusterhausen zu sehen.

by

Malack Kelvin Olteo Silas – Foto: Bahnhofstraße in Königs Wusterhausen – beautiful at night!

▶ Hinweis: Dies ist eine Vorschau, um dieses Foto in voller Größe sehen zu können, bitte in die türkisfarbene Überschrift oder auf das Wort “Weiterlesen” klicken und den Artikel öffnen. ▶ Note: This is a preview. Please click in the turquoise-colored heading of the article, and you can see the pictures in full size.

by

Gerhard Jaeger – Bild: Feder

▶ Hinweis: Dies ist eine Vorschau, um dieses Bild in voller Größe sehen zu können, bitte in die türkisfarbene Überschrift oder auf das Wort “Weiterlesen” klicken und den Artikel öffnen. ▶ Note: This is a preview. Please click in the turquoise-colored heading of the article, and you can see the pictures in full size.

by

Gerhard Jaeger: Bild "Feder"

*

Gerhard Jaeger: Bild "Feder"
Gerhard Jaeger: Bild „Feder“

Weihnachtsgruß – Wir wünschen Euch allen ein Frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr mit Okes: Silent Night Blues

Liebe Eitle Künstler und Freunde der UnDichter, mit diesem Foto von Gerhard Jaeger und dem Titel von Oke "Silent Night Blues" wünschen wir Euch allen ein Frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Liane Fehler Onlineredaktion ▶ Hinweis: Dies ist eine Vorschau, um diesen Artikel zu öffnen, bitte in die türkisfarbene Überschrift oder auf das Wort “Weiterlesen” klicken. ▶ Note: This is a preview. Please click in the turquoise-colored heading of the article, and you can see the artikel. - Dieser Artikel wird auf der Startseite gehalten.

by

Foto eines Bildes von Malack Silas in der Kunstaustellung Malaika Projekt “Art‬ unite us – Kunst vereint uns”

Dieses Bild ist neben weiteren Exponaten der Kunstaustellung des Malaika Projektes “Art‬ unite us – Kunst vereint uns” seit Freitag dem 5.12.2014 im MGH Mehrgenerationenhaus Königs Wusterhausen zu sehen. Das MGH befindet sich am Fontaneplatz 12 in 15711 Königs Wusterhausen am Boulevard zwischen Fontanecenter und Erich-Weinert-Straße. ▶ Hinweis: Dies ist eine Vorschau, um dieses Bild in voller Größe sehen zu können, bitte in die türkisfarbene Überschrift oder auf das Wort “Weiterlesen” klicken und den Artikel öffnen. ▶ Note: This is a preview. Please click in the turquoise-colored heading of the article, and you can see the pictures in full size.

by

Gerhard Jaeger: Schweigen leise hoffen

Schweigen leise hoffen bist du die Stimme der Nacht bist du etwas vom Traum bist du – und bist du es nicht bist du das Leise bist du das Andere du bist eine Antwort du bist eine Hoffnung du bist die und das was sein sollte du und die und das was noch nicht ist bist Stimme der Nacht bist Traum der quält bist das was fehlt

by

*

Schweigen leise hoffen

*

bist du die Stimme
der Nacht
bist du etwas
vom Traum
bist du – und bist du
es nicht
bist du
das Leise
bist du
das Andere

du bist
eine Antwort
du bist
eine Hoffnung
du bist die und
das was sein sollte

du und die und das
was noch nicht ist

bist Stimme der Nacht
bist Traum der quält
bist das was fehlt

Chronik 2015 – Veranstaltung: Winterseminar: 30.Januar bis 1. Februar 2015

Liebe Eitle Künstler und Freunde der UnDichter, hiermit seid Ihr zu einem Frühjahrsseminar zu Freitag, den 30.1.15, bis Sonntag, den 1.2.15, ins MGH KW, Am Fontaneplatz eingeladen. Fr.: ab 18 Uhr Treffen im MGH ab 19 Uhr Textarbeit Sa.: 10.00 – 14.30 Uhr Textarbeit 15.00 – 16.30 Uhr MV 17.30 Uhr – open end Textarbeit So.: 10.00 – 12 Uhr Textarbeit und Resümee Tagesordnungspunkte der Mitgliederversammlung: 1. Rechenschaftsbericht Vorsitzender & Kassiererin 2. Entlastung und Neuwahl des Vorstandes 3. Arbeitsplan für 2015/2016: Weitere Seminartermine, GeWa-Rotation, Anthologie, sonstige Vorhaben: Lesungen, Projekte usw. Bitte meldet euch bis zum 14.1. (Lesen & Schreiben) bei Lars Steger. Liane Fehler Onlineredaktion . Dieser Artikel wird momentan oben gehalten, weil wir uns viele Gäste bei dieser Veranstaltung wünschen. :)

by

*

*
Liebe Eitle Künstler und Freunde der UnDichter,
hiermit seid Ihr zu einem Frühjahrsseminar zu Freitag, den 30.1.15,  bis Sonntag, den 1.2.15, ins MGH KW, Am Fontaneplatz eingeladen.
*
Fr.:     ab 18 Uhr Treffen im MGH
           ab 19 Uhr Textarbeit
*
Sa.:     10.00 – 14.30 Uhr       Textarbeit
           15.00 – 16.30 Uhr       MV
           17.30 Uhr – open end Textarbeit
*
So.:    10.00 – 12 Uhr Textarbeit und Resümee
*
Tagesordnungspunkte der Mitgliederversammlung:
*
1. Rechenschaftsbericht Vorsitzender & Kassiererin
2. Entlastung und Neuwahl des Vorstandes
3. Arbeitsplan für 2015/2016:
*
Weitere Seminartermine,
GeWa-Rotation,
Anthologie,
sonstige Vorhaben: Lesungen, Projekte usw.
*
Bitte meldet euch bis zum 14.1. 2015 (Lesen & Schreiben) bei Lars Steger.

 

Liane Fehler Onlineredaktion

Gerhard Jaeger – Bild: Glücksbringer

▶ Hinweis: Dies ist eine Vorschau, um dieses Bild in voller Größe sehen zu können, bitte in die türkisfarbene Überschrift oder auf das Wort “Weiterlesen” klicken und den Artikel öffnen. ▶ Note: This is a preview. Please click in the turquoise-colored heading of the article, and you can see the pictures in full size.

by

1 2
Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: