Daily Archives: November 9, 2013

0

Gerhard Jaeger mit dem Lied: Schattenengel

Gerhard Jaeger mit dem Lied: "Schattenengel" (5) Arrangement, Komposition, Musik und Gesang: Gerhard Jaeger Text in Anlehnung an ein Gedicht von Liane Fehler ▶ Um den Titel abzuspielen, bitte in die türkisfarbene Überschrift klicken und den Artikel öffnen. Dann sollte ein Player erscheinen.

by

Gerhard Jaeger: Bild "Feder"

*

 

*
Schattenengel

*

Arrangement, Komposition, Musik und Gesang: Gerhard Jaeger
Text in Anlehnung an ein Gedicht von Liane Fehler

Das Gedicht wurde veröffentlicht in der Anthologie unDichternebel: 2001 – 2015.

0

Veranstaltungshinweis: Lorca-Lesung am 21. November 2013 in Königs Wusterhausen

Hinnerk Einhorn folgt den Spuren seiner letzten Tage in Granada, August 1936. begleitet von Kaveh Jaryani, Flamenco-Musik. Donnerstag, 21.11.2013 um 19 Uhr Mehrgenerationenhaus Königs Wusterhausen Fontaneplatz 12, 15711 Königs Wusterhausen am Boulevard zwischen Fontanecenter und Erich-Weinert-Straße

by

*

„Begrabt mich, wenn ihr wollt, in einer Wetterfahne – „
eine Andacht für den andalusischen Dichter
Federico García Lorca

Hinnerk Einhorn folgt den Spuren seiner letzten Tage in Granada, August 1936.
begleitet von Kaveh Jaryani, Flamenco-Musik.
Donnerstag, 21.11.2013
um 19 Uhr
Mehrgenerationenhaus Königs Wusterhausen
Fontaneplatz 12, 15711 Königs Wusterhausen
am Boulevard zwischen Fontanecenter und Erich-Weinert-Straße

0

Lars Steger: Gedichte auf Eintrittskarten National Gallery / Erste Säle – garten das lebensmotiv

garten das lebensmotiv wasserlilien drüber die brücke dies licht

by

*

*
garten das lebensmotiv
wasserlilien
drüber die brücke dies licht

0

Chronik – Veranstaltungshinweis: „Le Havre“ Filmvorführung mit anschließender Diskussion am Donnerstag 14.11.2013 um 16 Uhr

„Le Havre“ von Aki Kaurismäki Le Havre ist ein Film, in dem es auch um Flüchtlinge geht und um deren Schicksal. Doch der Film wechselt sozusagen die Perspektive. Die Hauptperson ist nicht ein Flüchtling, sondern ein Mann, der einfach hilft. Ein Mann, der Solidarität lebt, der nicht fragt, ob es richtig oder falsch ist. Der nicht fragt, was da geschähe, wenn plötzlich alle kämen. (Veranstalter: Migrationsfachdienstes, Offen Büro Dialogo, überregionalen Flüchtlings-Beratung und MGH-KW) im Rahmen der Ökumenischen Friedens Dekade lädt das „Tandem-Café“ am Donnerstag, 14.11.2013 um 16 Uhr zur Filmvorführung mit anschließender Diskussion ein Mehrgenerationenhaus Königs Wusterhausen Fontaneplatz 12, 15711 Königs Wusterhausen am Boulevard zwischen Fontanecenter und Erich-Weinert-Straße

by

*
„Le Havre“

*
von Aki Kaurismäki
Le Havre ist ein Film, in dem es auch um Flüchtlinge geht und um deren Schicksal. Doch der Film wechselt sozusagen die Perspektive. Die Hauptperson ist nicht ein Flüchtling, sondern ein Mann, der einfach hilft. Ein Mann, der Solidarität lebt, der nicht fragt, ob es richtig oder falsch ist. Der nicht fragt, was da geschähe, wenn plötzlich alle kämen. (Veranstalter: Migrationsfachdienstes, Offen Büro Dialogo, überregionalen Flüchtlings-Beratung und MGH-KW)

im Rahmen der Ökumenischen Friedens Dekade
lädt das „Tandem-Café“
am Donnerstag, 14.11.2013
um 16 Uhr
zur Filmvorführung mit anschließender Diskussion ein
Mehrgenerationenhaus Königs Wusterhausen
Fontaneplatz 12, 15711 Königs Wusterhausen
am Boulevard zwischen Fontanecenter und Erich-Weinert-Straße

1 2
Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: